Verein Helfen Sie helfen
Zürcherstrasse 24
8115 Hüttikon

Tel. 043 411 81 00
Mobile 079 538 90 81
verein@helfensiehelfen.ch

Spendenkonto
PC 87-39718-8

Ukraine
01 - Ukraine
Ukraine
02 - Ukraine
Ukraine
03 - Ukraine
Ukraine
04 - Ukraine
Ukraine
05 - Ukraine

Ukraine

Hilfsgüter / Verteilung

Viele Menschen in der Ukraine haben keine oder kaputte Kleider. Deshalb unterstützen wir sie mit Kleidern, Schuhen und anderen Hilfsgütern. Damit wir sichergehen können, dass unsere Hilfe ankommt, reisten zwei Vorstandsmitglieder, Rita Regez und Maria Constanti, persönlich in die Ukraine, um seriöse ansässige Kooperationspartner zu suchen, die sich um die lokale Verteilung kümmern.

01
02

Spitäler / medizinische Unterstützung

Aufgrund der Armut in der Ukraine haben die Menschen dort nicht die Möglichkeit in Bezug auf Ernährung oder Hygiene gesund zu leben. Folgen davon sind Erkrankungen wie Tuberkulose oder diverse Infekte. Da sie sich auch keine Spitalbehandlung leisten können, werden sie ihrem eigenen Schicksal überlassen. Zudem sind vorhandene Spitäler nur mit dem Nötigsten ausgerüstet. Ein Hygieneverständnis, wie es in der Schweiz als selbstverständlich gilt, ist nicht vorhanden. Deshalb unterstützen wir lokale Spitäler mit finanziellen Spenden, wie auch mit medizinischen Hilfsgütern, Desinfektionsmitteln, sauberen Verbänden, Medikamenten, aber auch mit Mobiliar wie Betten und Tischen.

Mutter Kind Paket
01 - Mutter Kind Paket
Mutter Kind Paket
02 - Mutter Kind Paket
Ukraine
03 - Ukraine
Ukraine
04 - Ukraine
Ukraine
05 - Ukraine
Ukraine
06 - Ukraine
Mutter Kind Paket
07 - Mutter Kind Paket

Mutter-Kind-Pakete

Viele Mütter in der Ukraine haben nicht die Mittel, ihre Kinder bedürfnisgerecht grosszuziehen. Diese Unterstützung bildet das Kerngeschäft unseres Vereins, indem wir in der Schweiz Hilfspakete mit Babyartikeln wie Windeln, Babykleidern und Plüschtieren füllen und diese nach Rumänien versenden. Diese Pakete werden dann an hilfsbedürftige Mütter in Spitälern, armen Dörfern, Pfarreien, gemeinnützigen Institutionen und Gefängnissen verteilt.